Der Besuch von Ausstellungen ist eine gute Ergänzung zur Standard- und Wesensbeurteilung (StaWe). Hier wird der Eurasier von ausgebildeten Spezialrichtern auf den FCI Standard 291  überprüft.
Zudem wird im Wettbewerb ihr Eurasier auf sein Aussehen und Verhalten hin beurteilt. Das Ergebnis hat keinen Einfluss auf die Zucht.
Ein „vorzüglich“ wenn möglich mit einer Rangierung unter den ersten drei Eurasiern, ist eine tolle Auszeichnung für den Hund und seinen Besitzer. Dieses Diplom ist die grösste Auszeichnung.

  Urkunde von Artaio's Arthos Nero in .pdf

     Urkunde von Flynn in .pdf

     Urkunde von Ginka in .pdf

     Urkunde von Leya in .pdf

Für die Bewertung der Hunde in der Jugend-, Zwischen-, Offenen, Champion- und Veteranenklasse gelten die nachstehenden Formwerte

BOS

BOB
V
SG
G
gen
disq
o.B.

Best opposite sex - der beste Hund des anderen Geschlechts (wenn der BOB-Hund eine Hündin ist, ist der BOS-Hund der beste Rüde)

Best of Breed  (der Beste der Rasse)
vorzüglich
sehr gut
gut
genügend
disqualifiziert
ohne Bewertung

In der Welpen- u. Jüngsten-Klasse werden die folgenden Formwerte vergeben

v v
vsp
ne
vielversprechend
versprechend
nicht entsprechend

mehr Informationen finden sie unter: www.skg.ch